Anker legen in Kiel für die 34. JCNetwork Days!

Anker legen in Kiel für die 34. JCNetwork Days!

Kiel, 29. November – 2. Dezember 2018

Das halbjährige Großevent steht wieder vor den Türen: Die JCNetwork Days. Gastgeber waren CONRIGHT e. V. aus Kiel in Zusammenarbeit mit SUN NON-PROFIT CONSULTING e. V. aus Elmshorn. Aus gut 34 Mitgliedvereinen sind aus ganz Deutschland 450 Junior Consultants angereist, darunter 20 vom sci e. V..

Wie bei allen JCNetwork Days gab es ein facettenreiches Programm kombiniert aus Workshops, Abendprogramm und weitere Möglichkeiten, mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Und auch wenn der Ablauf jedes Mal ähnlich ist, sind die Programmpunkte in sich unterschiedlich: neue dazugekommene Unternehmen, andere Workshopthematiken, neue Junior Consultants etc. oder auch:

„Cool war noch, dass man auf seinem Lanyard seinen persönlichen QR Code scannen konnte, jederzeit gesehen hat, was man als nächstes hat und die Route planen konnte.“ (PR Vorstand – Dana Marie Erb)

Man kann also zu Recht sagen: Jede JCNetwork Days sind eine neue einzigartige Netzwerkveranstaltung.

 

Workshops & Abendprogramm

Ganz dem Credo „Enrichment by Partnership“ folgend wurde ein ereignisreiches Wochenende vorbereitet, wo Unternehmenskontakte geknüpft, neue Freundschaften geschlossen und Erfahrungen untereinander ausgetauscht werden konnte. Pro Tag wurden zwei Workshop-Slots für sieben Stunden (von 9 – 16Uhr) geplant. An Workshopthematiken ist alles, was das Herz begehrt, dabei! Und auch abends wurde an Programm gedacht: Zum Ausklingen des Tages nach einem anstrengenden Workshoptag wurden weitere entspannte und spaßige Programme angeboten, z.B. eine Feier im Ben Briggs Club.

 

Weitere Programmpunkte

Neben den Workshops und abendlichen Feiern gab es auch eine Mitgliederversammlung, Firmenkontaktmesse und Plena.

  • Bei der Mitgliederversammlung wurden neue Vorstände für Customer Relations, Human Ressource und Eventmanagement gewählt. Dem gesamten JCNetwork Vorstand wünschen wir viel Erfolg bei ihren weiteren Vorhaben und Engagement!
  • Außerdem gab es nicht nur unmittelbaren Kontakte mit Unternehmen in externen Workshops, sondern auch in der Firmenkontaktmesse. Dort hatte jeder die Chance, sich direkt über Praktika, Abschlussarbeiten oder Jobeinstieg zu informieren und einen direkten Ansprechpartner gleich zu haben.
  • Im Plenum wurden alle Junior Consultants, die ihr CJC bestanden haben, ausgekoren und einzeln auf die Bühne gebeten. Wir sind als sci e. V. sehr stolz darauf, Daniel Dorscher als bestandener Certified Junior Consultant zu gratulieren!

Im Gesamten hatten wir sehr viel Spaß in den JCNetwork Days in Kiel, haben viele neue Kontakte geschlossen und haben viel Neues für uns und unser Leben mitgenommen. Vielen Dank an alle, die an den 34. JCNetwork Days mitgewirkt haben und dieses Event zu einem Erfolg gebracht haben!

Euer 

 

PublicRelations

Kommentare sind geschlossen.